Screenshots mit dem Mac

Für Mac OS X gibt es jede Menge Screenshots Tools, dabei kann Mac OS X dies direkt und ohne weitere Hilfsmittel über ein paar einfache Tastenkombinationen: Mit folgenden Shortcuts können Sie unter Mac OS X Screenshots (Bildschirmfotos) anfertigen.

Screenshotsformat ändern

Im Terminal folgendes eingeben:

defaults write com.apple.screencapture type FORMAT; killAll SystemUIServer

Wobei FORMAT für BMP, GIF, JPEG 2000, JPG, PICT, PNG, TIFF stehen kann. Um das Format beispielsweise in JPG zu ändern, folgenden Befehl eingeben:

defaults write com.apple.screencapture type JPG; killAll SystemUIServer

Screenshotsschatten deaktivieren

Der Screenshot Schatten bei Programm- und Ordnerfenstern lässt sich ebenfalls recht einfach durch einen Terminal-Befehl deaktivieren:

defaults write com.apple.Screencapture disable-shadow -bool TRUE; killAll SystemUIServer

Um den Schatten wieder zu aktivieren:

defaults write com.apple.Screencapture disable-shadow -bool FALSE; killAll SystemUIServer 

Screenshot-Speicherort ändern

Standardmäßig wird die Screenshot-Datei auf dem Desktop abgelegt. Um den Speicherort zu ändern gibt es ein Terminal-Kommando:

defaults write com.apple.Screencapture location /Users/NEUERSPEICHERORT; killAll SystemUIServer

Tastenkombinationen

Shortcut Beschreibung
Shift + CMD (Apfel) + 3 Screenshot
Shift + Ctrl + CMD (Apfel) + 3 Screenshot (Zwischenablage)
Shift + CMD (Apfel) + 4 Auswahl per Fadenkreuz
Shift + CMD (Apfel) + 4 + dann Leertaste Screenshot des angeklickten Bereichs
Shift + CMD (Apfel) + F4 Screenshot des Fensters

Schreibe einen Kommentar