Kurz-Tipp: Mit grep Dateien durchsuchen

Mac und Linux bieten das mächtige Tool „grep“, mit dem man schnell und einfach Dateien durchsuchen kann.

Der Syntax ist dabei wie folgt:

grep -i -n -r 'mein_suchwort' /ort/zum/durchsuchen

„-i“ sorgt dabei dafür, dass Groß- und Kleinschreibung ignoriert wird, „-n“ veranlasst grep, bei gefundenen Stellen die Zeilennummer dazuzuschreiben und „-r“ führt die Suche rekursiv aus. Das war schon alles, die Eingabe mit Enter bestätigen und die Suche rennt los.

Schlagwörter

Schreibe einen Kommentar