Foto-Sortierung bei Apple Fotos Diashow übernehmen

Vor einiger Zeit hat Apple seine bis dahin vorhandenen Programme für Fotos – iPhoto für die breite Masse und Aperture für fortgeschrittene Nutzer – im neuen Programm Fotos zusammengefasst. Fotos bietet, genau wie iPhoto und Aperture die Möglichkeit, ansprechende Diashows schnell und einfach zu erstellen. Einfach ist der Weg, wenn man eine neue Diashow anlegt. Dazu einfach folgende Schritte ausführen:

  • Im Menü unter Ablage – Erstellen – Diashow – Fotos
  • Nun kann der Name für die Diashow eingegeben werden
  • Anschließend kann man, genau wie bei einem normalen Album, die Fotos per Drag&Drop der Diashow hinzufügen

Komplizierter wird es, wenn man bereits ein klassisches Album hat und die darin enthaltenen Fotos einer Diashow hinzufügen möchte. Markiert man nämlich alle Fotos und übernimmt diese anschließend per Drag&Drop in die Diashow, dann wird die Reihenfolge in der Diashow nicht übernommen.

Natürlich kann man auch einfach einen Rechtsklick auf ein Album ausführen und Diashow vorführen klicken, allerdings lässt sich die Diashow dann beispielsweise nicht als Film exportieren.

Von daher bietet es einige Vorteile, eine eigene Diashow anzulegen. Mit Hilfe eines kleinen Tricks gelingt es doch, die Reihenfolge zu übernehmen. Dazu das gewünschte Album mit dem Ausgangsmaterial auswählen und per CMD+A alle Bilder markieren. Anschließend mit Rechtsklick auf ein Bild Erstellen – Diashow – Fotos auswählen. Der Rest bleibt identisch, eine neue Diashow wird angelegt und alle Fotos in der richtigen Reihenfolge hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar