FacetWP in Kombination mit dem Genesis Framework nutzen

Um FacetWP in Kombination mit dem Genesis Framework zu nutzen hilft folgender Code, der die erforderliche CSS-Klasse hinzufügt:

// Add required class for facetwp
add_filter( 'genesis_attr_content', 'wpkb_attributes_content' );
function wpkb_attributes_content( $attributes ) {
    if ( is_home() || is_archive() || is_search() ) {
        $attributes['class'] .= ' facetwp-template';
    }
    return $attributes;
}

Update: Inzwischen ist das Hinzufügen der Klasse nicht mehr erforderlich, die aktuelle Version von FacetWP funktioniert auch ohne entsprechender Klasse.

2 Gedanken zu “FacetWP in Kombination mit dem Genesis Framework nutzen”

    • Hi Sridhar,

      I will try that when I implement FacetWP for my next project and update this post. Thanks a lot for your hint!

      Best regards,
      Sebastian

Schreibe einen Kommentar